• Anmeldung MSA/ESA

        • Am 14. Januar 2021 müssen die Schüler der 12. Klasse die Anträge zur Teilnahme an der Prüfung zum Mittleren Schulabschluss im Schulbüro abgeben.

          Mit dem Antrag ist ein tabellarischer Lebenslauf, in dem die Zahl der Schulbesuchsjahre und die besuchten Schulen eingetragen werden müssen, abzugeben.

          Weiteres erklärt das ESA_MSA_Woe_Merkblatt_Antrag_2021.pdf zu dem Antrag.

          Der Antrag kann als ESA_Antrag_auf_Zulassung_2021.pdf und MSA_Antrag_auf_Zulassung_2021.pdf heruntergeladen werden.

          Auf der Seite Termine ist der gesamte zeitliche Ablauf des Prüfungsverfahren im Kapitel Prüfungstermine beschrieben. Die Termine liegen endgültig fest, die Termine der mündlichen Prüung folgen bis Januar 2021.

           

          Was steht im Zeugnis MSA/ESA?

          Von Interesse ist, was wird in das Zeugnis eingetragen. Ingesamt gehören in die Zeugnisse ESA oder MSA 10 Fächer, dazu die Ergebnisse der schriftlichen Arbeiten und der mündlichen Prüfung. Die Tabelle zeigt die Möglichkeiten nach EMSVO-W § 6 (1):

          (1) Fächer der Abschlussprüfung können sein:

          1. Deutsch, eine Fremdsprache (hier: Englisch), Mathematik
          2. zwei Fächer der Fächergruppe Physik, Chemie, Biologie
          3. zwei Fächer der Fächergruppe Geschichte, Geographie, Wirtschaft/Politik/Medien
          4. zwei Fächer der Fächergruppe Kunst, Musik, Textiles Werken, Technik, Sport
          5. das zehnte Fach ist die Projektarbeit.
           

          Die Kunstnote wird gebildet aus Eurythmie, Malen und HGU, die Techniknote aus Nawi, TK und CK.

           

    • Kontakt

      • Freie Waldorfschule Wöhrden, Ringstr.1, Wöhrden
      • info@waldorfschule-woehrden.de
      • teichert@waldorfschule-woehrden.de
      • (+49) 4839244
      • Ringstr. 1 Wöhrden
  • Fotogalerie

      Noch keine Daten zum Anzeigen